Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Facebook-Seite:

   21.01.14 20:13
    Hei ;) coole idee mit de

http://myblog.de/abigail.emme

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fortsetzung:

Es ist schwer eine Welt zu beschreiben, die so unmöglich zu beschreiben ist, aber dennoch will ich es versuchen. Ich will versuchen euch eine Vorstellung von der Welt zu verschaffen, in der ich lebe, mit all ihrer Pracht und all ihren Wundern und Abenteuern, doch egal wie ihr euch das alles vorzustellen versucht, eines kann ich euch versprechen: Eure Fantasie wird niemals mit der Wirklichkeit mithalten können. Nun zu Beginn möchte ich euch erst einmal einen Überblick über diese komplexe Welt verschaffen, bevor ich im Laufe der Geschichte ins Detail gehe. Ich werde einfach Anfangen, stellt euch euren eigenen Planeten vor, die Erde, rund, zum größten Teil von Wasser umgeben. Nun stellt euch vor, die Erde wäre komplett von Wasser umgeben, keine ruhigen Gewässer, sondern voller Gefahren und Abenteuern versteht sich, aber dazu später mehr. Jedoch im Gegensatz zur Erde, befindet sich im Inneren kein heißer Kern. Nein, das Wasser ist in ständiger Bewegung und fließt einmal quer durch die Mitte dieser Welt, wie durch einen riesigen Wasserfall, den sogenannten Weltstrudel. In dem Hohlraum zwischen dem Weltenstrudel und der äußeren Wasserschicht, dem Rodear Meer, liegen ganz viele Plattformen, wie kleine Inseln verstreut. Jede dieser Ebenen ist für sich besonders und einzigartig und bietet seine eigenen Wunder und Gefahren. Woher ich das alles weiß? Na ganz einfach, ich kann von mir behaupten jeden Teil dieser Welt gesehen zu haben. Ich kenne das Rodear Meer mit allen seinen Bewohner, Tücken, Wundern und Eigenheiten. Ich bin durch den Weltstrudel gefallen, und habe jede einzelne Ebene betreten, habe sie alle in ihren Einzelheiten bewundert, lieben und hassen gelernt. Aber zu viel von mir. Heute möchte ich euch auf eine kleine Ebene mitnehmen, die kleinste um genau zu sein. Sie hört auf den Namen Pequeno, ist sehr klein, eigensinnig und mit einer unglaublichen Flora und Fauna ausgestattet. Ja ihr habt richtig gehört. Pequeno ist nicht einfach nur irgendeine Ebene, sie ist lebendig, dreht und bewegt sich, und wenn man ganz genau hin hört kann man sie im Wind, in den Buschen, Flüssen und Bäumen wispern hören. Auf Pequeno lebt ein kleines Volk namens Liliquear oder die Schauderer. Genau wie ihre Ebene, sind sie sehr klein, maximal einen Meter groß, sie sind ähnlich wie ihr Menschen, nur haben sie leicht spitze Ohren, feine sensible stups Nasen und sehr schmale Augen. Sie sind von der Statur her feingliedrig und elegant, gleichen in der Form ihrer Bewegungen und Schnelligkeit, dem Wesen der Katze. Im Gegensatz zu den euch bekannten Katzen lieben Liliquear jedoch das Wasser und sind sehr begabte Kletterer. Vereinfacht könnt ihr sie euch als eine Mischung aus Katze, Affen und Menschen vorstellen. Woher ihr Name die Schauderer kommt? Nun das ist folgendermaßen: jeder Liliquear hat eine Begabung, die einen können in die Gedanken der anderen schauen, die anderen haben Visionen und Träume. Jedes Mal bevor ihre Gabe einsetzt schaudern die Liliquear, zwar nicht sehr stark und nur recht unscheinbar, doch war dies für ihren Namen ausschlaggebend. Da Pequeno ja sehr klein ist, gibt es nur eine Stadt, wenn man diese überhaupt so nennen kann. Die Liliquear leben auf den Bäumen die ganz Pequeno bewuchern, am belebtesten ist jedoch die Gegend um den kleinen Fluss und genau hier befindet sich die kleine Stadt Lille. Hier ist der Fluss sehr tief und Drumherum sehr zu gewuchert von bunten Blumen, wilde Pflanzen und besonders großen Bäumen.Abi<3
15.6.16 00:55
 
Letzte Einträge: Der Eiswagen - aus dem Leben eines fremden Menschen, Die Klippe - aus dem Leben eines fremden Menschen, Eure Meinung, 1. Bavarian Synchro Trophy


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung